Kakao für kalte Tage

 

Na, seit ihr auch schon soweit, dass ihr die Tage am liebsten unter der Decke vor dem Kamin verbringen würdet? Mir geht es auf jeden Fall so, -12 Grad sind dann schon etwas frisch meiner Meinung nach... 

Nicht wegzudenken ist in so einem Fall eine warme Tasse Tee und in Extremsituationen, wie derzeit bei uns, darf es dann schon einmal etwas mit noch mehr Pfiff haben - wie wäre es also mit einer leckeren Tasse Kakao? Das Update1 aus Wien hat uns liebenswerterweise ein paar Produkte zukommen lassen und eines davon ist eine leckere Kakaomischung. Anders wie bei sonstigen Trinkschokoladen, ist die Primärzutat nicht Zucker, was uns sehr gefällt. 

Natürlich haben wir wieder einmal ein paar Kniffe eingebaut, um einen besonderen Trinkgenuss zu garantieren.

Neugierig geworden? Dann scrollt weiter zum Rezept...

 

 

Zutaten: 

 

200 ml (Soja)Milch ungesüßt 

2 TL Kakaopulver

½ Orange (Schale ca. 1 TL, Schuss vom Saft)

½ TL Zimt

 

IIn einem Topf die Milch aufkochen und die Restlichen Zutaten dazugeben. Gut umrühren, bis sich alles gut aufgelöst hat und in eine Tasse geben. Auf die Couch sitzen mit einem guten Buch und genießen! 

 

Die Orange und der Zimt haben einen wärmenden Effekt und kombiniert mit dem Kakao schmeckt es unglaublich lecker. Natürlich kann auch normale oder eine andere pflanzliche Milch, sowie ein anderes ungesüßtes Kakaopulver verwendet werden, wenn man gerade nicht alles zu Hause hat. Für Extrasüße kann übrigens noch ein Esslöffel Agavendicksaft oder Ahornsirup zugefügt werden. 

 

kontakt@healthspiration.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
by anna, julia und johanna