Farbenfrohes Ofengemüse

 

Mit unserem Maturaball wurde die Ballsaison 2016/17 offiziell eingeläutet und somit ist der Herbst nun endgültig in Vorarlberg angekommen. Obwohl der Sommer meine absolute Lieblingsjahreszeit ist, hat auch der Herbst seine schönen Seiten. Heiße Maroni am Abend, bunte Blätter an den Bäumen, ein gutes Buch mit einem leckeren Tee, eingekuschelt in eine warme Decke vor dem Kamin liegen... Herrlich. Natürlich wird auch das Essen ein ganz anderes, wie im Sommer. So wie unser farbenfrohes Ofengemüse mit Feta-Käse. Meiner Meinung nach ist es in den kalten Jahreszeiten nicht so einfach, den Regenbogen auf dem Teller beizubehalten, mit dieser Speise gelingt es aber ganz einfach. Natürlich ist der Fantasie bei der Verwendung verschiedener Gemüsearten keine Grenzen gesetzt, also: Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

Zutaten für ein Blech (4 Personen):

 

1 Zucchini

2 rote Paprika

1 große Zwiebel (rot)

6 Kartoffeln (mittelgroß)

150 g Champignons

2 Zehen Knoblauch

150 g Feta

Rosmarinzweige

 

 

 

 

 

 

Marinade:

 

50 g Tomatenmark

50 ml Wasser

50 ml Olivenöl

1 TL Salz

Pfeffer

Thymian

Cayennepfeffer 

 

Zubereitung:

 

Die Kartoffeln gründlich waschen, trocknen und Wedges schneiden. Zucchini, Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel vierteln und in Scheiben schneiden, Feta würfeln und Knoblauch pressen. Marinade zubereiten (alles zusammen mischen), die Kartoffeln mit der Hälfte marinieren und bei 180 °C in den Ofen geben, bis sie fast durch sind. Gemüse mit restlicher Marinade vermischen und zu den Kartoffeln geben, mit Rosmarin und Feta bestreuen. Für weitere 15 min. in den Ofen geben.  

Weiter Ideen: Rosenkohl, rote Rüben, gelbe Rüben, violette Kartoffeln, Kürbis, ...

 

kontakt@healthspiration.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
by anna, julia und johanna